Fit for Work

Mit nur wenigen Stunden Sport in der Woche lässt sich Stress abbauen und das persönliche Wohlbefinden verbessern. Der Körper wird für den Arbeitsalltag gestärkt und erhöht so die Leistungsfähigkeit. Denn wer fit ist, leistet auch mehr!

Und deshalb mussten wir auch nicht lange überlegen, als wir im Flurfunk von einigen Mitarbeiter die „Fit for work“-Idee aufschnappten, und haben ein entsprechendes Programm für unsere Mitarbeiter ausgearbeitet. Im nahegelegenen Fitnessstudio FitnessFirst am Germania Campus können unsere Mitarbeiter deshalb ab jetzt regelmäßig trainieren und das auch während der Arbeitszeit!

FitnessFirst

FitnessFirst betreibt in Deutschland mehr als 80 Studios in über 40 Städten. Mit der optimalen Balance aus Training, Ernährung und Erholung bietet FitnessFirst jedem die Möglichkeit seine Ziele zu erreichen, unab­hän­gig von Alter, Figur oder Leistungsniveau. Dafür stehen zahlreiche Kraft-, Ausdauer- und Kleingeräte sowie bis zu 40 Gruppenfitnesskurse zur Verfügung. Großzügige Wellnessbereiche, Pools, Kinderbetreuung sowie weitere Serviceleistungen runden das Angebot von FitnessFirst ab.

Schlagwörter

  • Fit-for-Work
  • Internes
  • News