Sofort-Kontakt

Kopfzeilen-Bild
Kopfzeilen-Filter
Kopfzeilen-SchrÀge

Microsoft

Kopfzeilen-AnfĂŒhrungszeichen Zukunftsorientierte Lösungen fĂŒr Unternehmen Kopfzeilen-AnfĂŒhrungszeichen

Pionier in der Branche und starker Partner Microsoft ist
ein
zuverlÀs­siger und
innovativer
Anbietender
von
Business-Lösungen

Wenn man auf die Soft­warelösungen eines Anbietenden setzt, ist es sinnvoll, sich auch mit dem Anbietenden selbst zu beschÀftigen. Wie entwi­ckeln sich die Quartals­zahlen, die Microsoft veröffentlicht? Welche Strategien verfolgt der Konzern? Welche Investitionen und Innovationen sind geplant? Und wie profitieren Sie von all dem?

Business-Lösungen Berichterstattungen

Ein paar Fakten ĂŒber Microsoft

  • Microsoft wurde am 04. April 1975 gegrĂŒndet.
  • Das multinationale Technologieunternehmen hat sein Headquarter in Redmond (Washington).
  • Microsoft ist eines der grĂ¶ĂŸten und wertvollsten Unternehmen der Welt und bietet seiner Kundschaft innovative Lösungen fĂŒr eine Vielzahl von Branchen.
  • Weltweit beschĂ€ftigt Microsoft mehr als 200.000 Mitarbeitende.
  • Microsoft war eines der ersten Unternehmen, das ein Betriebssystem fĂŒr Personal Computer verkaufte.
  • Microsoft hat mittlerweile eine Reihe von Unternehmen und Technologien erworben, um sein Portfolio zu erweitern.
  • Im Laufe der Jahre hat Microsoft zahlreiche Spendenaktionen, Partnerschaften und Programme unterstĂŒtzt, um Bildungseinrichtungen, gemeinnĂŒtzigen Organisationen, Forschungsinstituten und anderen Initiativen finanzielle UnterstĂŒtzung, technische Ressourcen und technologisches Know-how zur VerfĂŒgung zu stellen.
  • Microsoft ist ein wichtiger Akteur in der Gaming-Branche (u. a. mit der Spielekonsole Xbox).

Warum heißt Microsoft „Microsoft“?

Der Name „Microsoft“ setzt sich aus „microcomputer“ und „software“ zusammen. Die GrĂŒnder Bill Gates und Paul Allen wollten einen Namen, der die Schwerpunkte ihres Unternehmens auf den Einsatz von Computer-Technologie und Software-Entwicklung verdeutlicht. Außerdem war es ihnen wichtig, dass der Name kurz und einprĂ€gsam ist und man ihn sich leicht merken kann.

Gebaeude mit Microsoft-Schriftzug
Das Microsoft-Logo auf einem GebÀude.

Die grĂ¶ĂŸten StĂ€rken von Microsoft – darum sollten Sie Microsoft als Software-Anbietenden wĂ€hlen

Microsoft verfĂŒgt ĂŒber ein Ökosystem mit einer Vielzahl von Produkten und Diensten – von Betriebssystemen und ProduktivitĂ€tssoftware bis hin zu Cloud-Computing  und kĂŒnstlicher Intelligenz . So können Sie Ihre Unternehmenslösungen alle von demselben Herstellenden beziehen und können sich auf die hohe QualitĂ€t der Lösungen verlassen.

Microsoft bietet eine starke Integration zwischen seinen verschiedenen Produkten und Diensten . Das macht es Ihnen viel leichter, Ihre IT-Systeme zu vereinheitlichen und effizienter zu verwalten. Aufwendig programmierte Schnittstellen brauchen Sie dabei nicht, denn die Lösungen interagieren nahtlos miteinander .

Microsoft kann eine immer grĂ¶ĂŸer werdende Community aus Entwickelnden, Unternehmen und Endanwendenden vorweisen, die mit seinen Technologien arbeiten. Das Unternehmen fördert die aktive Beteiligung seiner Community ĂŒber Foren, Konferenzen, Schulungen und Plattformen und trĂ€gt so dazu bei, dass sich die Mitglieder untereinander vernetzen, Wissen und Erfahrungen austauschen und sich gegenseitig unterstĂŒtzen.

Microsoft hat eine weitreichende Kundschaftsbasis, die das Unternehmen als vertrauenswĂŒrdigen und zuverlĂ€ssigen Anbietenden von Technologielösungen schĂ€tzt. Microsoft-Kundinnen und -Kunden setzen also auf die gefragtesten Produkte auf dem Markt.

Microsoft ist ein finanziell starkes Unternehmen mit einer beeindruckenden Bilanz und umfangreichen finanziellen Ressourcen, die es ihm ermöglichen, in Forschung und Entwicklung (F&E)  zu investieren und neue Technologien zu entwickeln. Sie können sich sicher sein, dass bei Microsoft kontinuierliche Innovation  auf der Tagesordnung steht!

Microsoft kann ein umfassendes Netzwerk aus Partnerunternehmen  vorweisen und hat somit die Möglichkeit, seine Technologien und Dienste weltweit zu vertreiben und zu implementieren. AGOLUTION ist ebenfalls offizieller Microsoft Partner – das freut uns sehr. 🙂 Danke Microsoft!

49 Jahre Microsoft

Zum Pionier in der Branche: Die Microsoft-Historie

1975: Am 4. April grĂŒnden die Kindheitsfreunde Bill Gates und Paul Allen das Unternehmen.
1980: Das Betriebssystem MS-DOS kommt auf den Markt.
1984: Drei junge IT-Profis entwickeln PC Plus – die erste VorgĂ€ngerversion von Dynamics 365 Business Central.
1985: Windows 1.0 wird veröffentlicht – als erste grafische BenutzeroberflĂ€che fĂŒr die MS-DOS-Umgebung.
1990: Windows 3.0 revolutioniert den PC-Markt. Die Verbreitung von Computern beschleunigt sich.
1991: Die erste Version von Microsoft Office wird veröffentlicht.
1995: Windows 95 kommt auf den Markt.
2001: Microsoft bringt Windows XP heraus.
2005: Dynamics NAV kommt auf den Markt. Außerdem betritt Microsoft mit der Veröffentlichung der Xbox 360 die Spielekonsolen-Branche.
2007: Das Microsoft Surface wird veröffentlicht.
2011: Microsoft ĂŒbernimmt den Kommunikationsdienst Skype.
2012: Der Konzern bringt Windows 8 auf den Markt.
2014: Microsoft Office 365 kommt heraus und Cloud-Manager Satya Nadella wird neuer Konzernchef.
2016: Microsoft ĂŒbernimmt das soziale Netzwerk LinkedIn fĂŒr 26 Milliarden US-Dollar und das Microsoft Surface Studio wird veröffentlicht.
2017: Microsoft veröffentlicht das Windows 10 Creators Update.
2018: Microsoft stellt die erste Version von Teams vor und aus Dynamics NAV wird Business Central. Im Oktober ĂŒbernimmt Microsoft GitHub und integriert die Plattform zur Versionskontrolle verstĂ€rkt in sein Ökosystem.
2019: Der Microsoft Surface Laptop 3 gelangt in den Handel.
2020: Das Microsoft Surface Go 2 erscheint.
2021: Windows 11 wird vorgestellt und veröffentlicht.
2022/23: Microsoft investiert Milliarden in OpenAI – das Unternehmen hinter dem Chatbot ChatGPT.