• C/AL Globals

    In den C/AL Globals werden die globalen Variablen, Textkonstanten und Funktionen hinterlegt. Dadurch sind diese in allen Funktionen eines Objektes, wie einer Codeunit oder einer Tabelle, aufrufbar.

  • C/AL Locals

    In den C/AL Locals werden für eine Funktion eines Objektes, wie einer Codeunit oder einer Tabelle, lokale Parameter, Rückgabewerte, Variablen und Textkonstanten hinterlegt.

  • Cache

    Cache ist eine schnelle Speichermethode, in dem Ergebnisse von Anfragen zwischen gespeichert werden. Auf diese Art und Weise dient er zur Beschleunigung von Arbeitsprozessen, da bestimmte Berechnungen schon zuvor ausgeführt worden sind und dort zwischengelagert werden.

  • Cmdlet

    Ein Cmdlet (gesprochen: command-let) ist ein kleines PowerShell-Skript das eine Funktion ausführt. Zu vergleichen mit einem normalen CMD-Befehl, nur das in dem Fall das gewünschte Skript aufgerufen wird.

  • Codeunit

    Eine Codeunit enthält C/AL Code und kann in verschiedenen anderen Objekten, wie Tabellen oder Seiten, aufgerufen werden. Es können Funktionen, lokale und globale Variablen hinterlegt werden.

  • CRM

    Die Abkürzung CRM steht für Customer-Relationship-Management. Damit wird üblicherweise eine Software bezeichnet, die die Ver­wal­tung der Kundendaten übernimmt. Es bezeichnet die konsequente Ausrichtung einer Unternehmung auf ihre Kunden und die syste­ma­tische Gestaltung der Kundenbeziehungsprozesse, wodurch ein ver­tieftes Beziehungsmarketing ermöglicht wird.